My CMS

alles was mich Bewegt - Kino, Fernsehen oder nur das Wetter

Goldene Kamera für Matthew McConaughey

bei der 49. Verleihung der Goldenen Kamera am Samstagabend in Berlin wurde Matthew McConaughey in der Kategorie “Bester Schauspieler International” ausgezeichnet. Der Golden-Globe-Preisträger, der sich für seine Leistung in DALLAS BUYERS CLUB auch berechtigte Hoffnung auf einen Oscar® machen darf, überzeugte die Jury durch seine Vielseitigkeit. McConaughey dazu in seiner Dankesrede: “Wenn du an die Menschlichkeit appellierst, Geschichten erzählst, das fühlt sich am Ende des Tages großartig an.” Außerdem äußerte sich der gut gelaunte Preisträger begeistert über Berlin und seinen Award: “Ich war schon oft in Berlin, ich liebe diese Stadt. Bei dieser Veranstaltung ausgezeichnet zu werden, ist eine große Ehre. Diesen Preis haben viele Personen bekommen, die ich bewundere.”

“Matthew McConaughey beherrscht die komplette Bandbreite eines Schauspielers – er wurde als ‘Sexiest Man Alive’ ebenso ausgezeichnet wie mit dem Golden Globe. Vor der Kamera verkörpert er das größtmögliche Drama, hinter der Kamera ist er der lockere Kumpeltyp und absolute Frauenschwarm. Was für eine Mischung!”, so die HÖRZU, die den begehrten Preis seit 1966 verleiht.

Deutsche McConaughey Fans dürfen sich auf den Filmstart von DALLAS BUYERS CLUB am kommenden Donnerstag freuen.

Updated: 04/02/2014 — 08:55
qwertz Punkt net © 2014