My CMS

alles was mich Bewegt - Kino, Fernsehen oder nur das Wetter

ROBOCOP wird die Welt verändern

heute startet ROBOCOP in den deutschen Kinos und wer den Action-Kracher im Kino sieht, sollte auch die Firma kennen, die für diese revolutionäre, weltverändernde Technologie bestehend aus Mensch und Maschine zuständig ist: OmniCorp.
OmniCorp hat sich dem Kampf gegen das Verbrechen verschrieben und scheut keine Mühen, bestmögliche Sicherheit zu gewährleisten.

AAAimage008

OmniCorp – Wir haben die Zukunft unter Kontrolle

Sicherheit für unsere Städte!

Stärke, Stabilität und Freiheit sind die Leitmotive von OmniCorp. Als globaler Marktführer in der Robotertechnologie sind wir befähigt, Sicherheit der Menschen auf der ganzen Welt zu gewährleisten. Lassen auch Sie sich von unserem zukunftsweisenden Produktportfolio und unserer innovativen Forschung überzeugen!

Im Auftrag des Friedens sind OmniCorps intelligente Roboter und Drohnen auf allen sieben Kontinenten zum Schutz tausender Kinder, Frauen und Männer im Einsatz. Jeden Tag. Rund um die Uhr. Ohne jemals müde zu werden. Unsere tapferen Soldaten und Soldatinnen müssen sich in den Krisengebieten der Welt nie wieder unverantwortlichen Risiken aussetzen. Vietnam, Irak, Afghanistan – dank OmniCorp sind derartige Schreckensszenarien ein für alle Mal Geschichte.

Unterstützen Sie OmniCorps Vision, endlich auch die Sicherheit in den Städten unseres geliebten Heimatlandes mit Hilfe hochentwickelter, weltweit bewährter Robotertechnik zu beschützen! Lassen Sie uns hier und jetzt in der wundervollen Stadt Detroit den Anfang machen und der überbordenden Kriminalität ein Ende bereiten!

Das Verbrechen hat einen neuen Feind
Im Rahmen ihres neuesten Projekts „RC-2000” forscht die Omni Foundation nach der Antwort auf die größte Herausforderung der urbanen Gegenwart: Verbrechen. Unter Leitung des renommierten Biomechatronik-Experten Dr. Dennett Norton ist ein Team internationaler Wissenschaftler im Begriff, eine völlig neue Idee zum Leben zu erwecken: Die Kombination von Mensch und Maschine. Zum Wohle unserer Bevölkerung könnte so bereits in Kürze die ultimative Lösung für die urbane Verbrechensbekämpfung zur Verfügung stehen. Eine Lösung, von welcher unser CEO Raymond Sellars höchstpersönlich nichts Geringeres als eine Zeitenwende erwartet: „Unser neues Produkt wird die Welt verändern!“.

Gesetzestreue Interessenten mit körperlichen Beeinträchtigungen und stabiler Psyche können ab sofort ihre Bewerbungsunterlagen einreichen.

Unsere aktuellen Top-Produkte im Überblick:
ED-209 – Das Schlachtfeld unter Kontrolle
– Kampf- und Befriedungs-Mech in verschiedenen ansprechenden Farbvarianten
– durchschlagskräftiges „Cobra“-Doppel-MG und „Hellfire“-Raketen
(Beachten Sie auch unsere wechselnden Rabatt-Aktionen für Zusatzbewaffnung!)
– weitere Features: Stimmen- und Gesichtserkennung, beherrscht über 1.500 Sprachen und regionale Dialekte, umweltfreundliche Energieversorgung u. v. m.

EM-208 – Ordnung wiederhergestellt
– ca. 1,80 m großer Patrouillen-Roboter in stilsicherer Silberlackierung
– aus Karbon gegossene Doppel-Pistolen mit panzerbrechender Munition und Flammenwerfer-Option
– weitere Features: selbstständige Anpassung an kulturelle Besonderheiten im Einsatzgebiet (z. B. traditionelle Begrüßungsrituale), automatische Temperatur-Regulierung, „Selbstheilungs“-Funktionalität u. v. m.

XT-908 – Überwachung von oben
– bewaffnetes Luftüberwachungs-System der neuesten Generation
– Micro-Raketen und Laser-geleitete Bomben
– weitere Features: Maximalgeschwindigkeit 520 km/h, zentraler Bestandteil des erfolgreichen „Meine Drohne, mein Freund“-Programms, coole Optik u. v. m.

image009

ROBOCOP STARTET AM 6. FEBRUAR 2014 IM VERLEIH VON STUDIOCANAL

Zum Inhalt:
Im Jahr 2028 ist der multinationale Megakonzern OmniCorp globaler Marktführer für Robotertechnologie. Die von ihm produzierten Drohnen werden weltweit eingesetzt und sichern OmniCorp ein beachtliches Vermögen. Zu dieser Zeit versucht der engagierte Polizist Alex Murphy (Joel Kinnaman) die steigende Kriminalität und Korruption in seiner Heimatstadt Detroit mit allen verfügbaren Mitteln zu bekämpfen. Als er im Dienst schwer verletzt wird, ist dies für OmniCorp die Gelegenheit, seine umstrittene Technologie endlich auch in den USA zum Einsatz zu bringen.
Der Plan ist, im von Verbrechen verwüsteten Detroit den perfekten Polizisten zu schaffen: einen Gesetzeshüter, der halb Mensch und halb Roboter ist. Als Murphy im Krankenhaus erwacht, versteht er, dass er als nahezu unverwundbarer und gleichzeitig kontrollierbarer Prototyp dieser Erfindung den Reichtum von OmniCorp vervielfachen soll.
Doch mit einer Sache hat der Konzern dabei nicht gerechnet: Sein Produkt besteht, zumindest in Teilen, aus einem menschlichen Wesen, das sich nicht vollständig kontrollieren lässt. Und mit Alex Murphy hat OmniCorp eindeutig auf das falsche Versuchsobjekt gesetzt…

Neben Joel Kinnaman („Safehouse“; „Verblendung“) in der Rolle des Alex Murphy vervollständigen Gary Oldman („The Dark Knight Rises“; „König, Dame, As Spion“), Michael Keaton („Batman“; „Batman’s Rückkehr“), Abbie Cornish („Candy – Reise der Engel“; „Elisabeth – das goldene Königreich“) und Samuel L. Jackson („Django Unchained“; „Marvel’s The Avengers“) den Cast. Regisseur José Padilha („Elite Squad“) beweist mit ROBOCOP erneut sein Talent für atemberaubende Action-Produktionen mit Hochspannungs-Garantie.

Updated: 10/02/2014 — 10:29
qwertz Punkt net © 2014