My CMS

alles was mich Bewegt - Kino, Fernsehen oder nur das Wetter

Earth Hour und Spider-Man bündeln ihre Kräfte, um den Planeten zu retten

Spider1
Im Rahmen einer Partnerschaft, wie es sie noch nie zuvor gegeben hat, wird Spider-Man der erste Superhelden-Botschafter für Earth Hour sein. Earth Hour ist eine globale Bewegung, die vom WWF (World Wide Fund for Nature) organisiert wird, mit der Botschaft, jeden Einzelnen zu inspirieren, seine ganz persönliche Macht zu nutzen, um ein Superheld für unseren Planeten zu werden.

Andy Ridley, CEO und Mitbegründer von Earth Hour, und Jeff Blake, Chairman, Worldwide Marketing and Distribution, Sony Pictures Entertainment, machten diese Ankündigung im Zusammenhang mit dem Launch von Earth Hour Blue – einer radikal neuen digitalen Plattform, die Crowdfunding und Crowdsourcing für den Planeten betreibt. Diese Plattform wurde ins Leben gerufen, um Menschen auf der ganzen Welt für diese Idee zu begeistern, und besonders all die Menschen, die an dem berühmten „Lichter aus“ Event teilnehmen, das dieses Jahr am Samstag, den 29. März um 20.30 Uhr stattfindet.

Dieses Jahr unterstützen Earth Hour und der Held des mit großer Spannung erwarteten Kinofilms THE AMAZING SPIDER-MAN 2™: RISE OF ELECTRO – zusammen mit dessen Hauptdarstellern Andrew Garfield, Emma Stone und Jamie Foxx sowie Regisseur Marc Webb – Earth Hour Blue und wollen gemeinsam mit Hilfe aller Menschen finanzielle Mittel für örtliche Umweltprojekte rund um die ganze Welt beschaffen.

 

THE AMAZING SPIDER-MAN 2™: RISE OF ELECTRO

 

“Ich bin stolz darauf, dass Spider-Man der erste Superhelden-Botschafter für Earth Hour ist. Denn er zeigt, dass wir alle Superhelden sein können, wenn wir erkennen, welche Macht wir alle zusammen haben,” sagte Andrew Garfield, der in dem in Kürze startenden Kinofilm Spider-Man spielt. “Earth Hour ist eine Bewegung, die rund um die ganze Welt schon enorm viel bewirkt hat. Daher stellt euch vor, was wir dieses Jahr alles erreichen können mit jemandem wie Spider-Man an unserer Seite.“

 

Spider2

 

Die Crowdfunding-Sektion der neuen Plattform ermöglicht es allen Teilnehmern, dabei zu helfen, dass Familien in Madagaskar mit energieeffizienten Öfen versorgt werden; dass Gemeinden auf den Philippinen Glasfaserboote bauen können, die auch Klimaauswirkungen wie dem Taifun Haiyan standhalten können; dass Gelder gesammelt werden, um den ikonischen Tafelberg im Nationalpark von Südafrika zu schützen; und dass noch viele weitere Projekte gefördert werden.

 

„Earth Hour verleiht euch die Kraft, jeden zu inspirieren, selbst dann, wenn ihr nur eine einzelne Person seid. Earth Hour ist so viel mehr als nur eine Stunde. Überall auf der Welt gibt es tolle Projekte, an denen sich viele Menschen beteiligen,” sagte Emma Stone.

 

Marc Webb, der Regisseur von THE AMAZING SPIDER-MAN 2™: RISE OF ELECTRO, ist der erste prominente Botschafter, der bekannt gibt, welches Earth Hour Blue Projekt er unterstützt: WWF Ranger in Indonesien sollen mit besserer Ausrüstung ausstattet werden, damit sie die gefährdete Tierwelt, darunter Sumatra-Tiger, Elefanten, Nashörner und Orang-Utans, sowie die Wälder, in denen sie leben, noch besser beschützen können.

 

“Earth Hour ist eine Bewegung voller Superhelden – Menschen, die sich die Kraft von vielen anderen Menschen zu Nutze machen, um andere zu inspirieren, etwas Gutes für den Planeten zu tun. Stellt euch die Möglichkeiten vor, wenn wir uns alle zusammentun und dadurch noch mehr erreichen,” sagte Marc Webb.

 

Earth Hour ist inzwischen zu einer Bewegung angewachsen, die Millionen von Menschen aus allen Gesellschaftsschichten in 7000 Städten und Gemeinden und 154 Ländern und Gegenden vereint. Jamie Foxx, der im Film den Bösewicht Electro spielt, sagt: “Bei der Earth Hour geht es nicht nur darum, Strom zu sparen. Es geht um Menschen auf der ganzen Welt, die über das ganze Jahr hinweg zusammenkommen und sich gemeinsam dafür stark machen, den Planeten zu retten. Unterschätzt niemals eure Macht. Unterschätzt niemals eure Fähigkeiten.“

 

Einzelpersonen können auch die Crowdsourcing-Plattform von Earth Hour für Earth Hour Blue nutzen, die Leute dazu aufruft, ihre Stimme einer der größten Umweltkampagnen der Welt zu geben; darunter eine Instagram-Kampagne, in der Menschen zum Earth Day 2014 als Teil der „Lichter aus für das Reef“ Initiative des WWF in Australien ihre Liebe zum Great Barrier Reef bekunden.

 

Teilnehmer aus der ganzen Welt können auch die “I’m FINished With FINS” Kampagne zur Rettung von Haien unterzeichnen, in der sich berühmte und öffentliche Personen in ganz Asien dafür engagieren, dass das Abschlachten von Haien für den Konsum von Haiflossensuppe ein Ende findet.

 

“Die Idee, die hinter der Earth Hour steckt, ist größer geworden, als alles, was wir uns erträumt haben. Und dieses Jahr – mit Hilfe von Spider-Man an unserer Seite – schlagen wir mit der Bewegung ein neues Kapitel auf. Wir hoffen, dass Spider-Man jedem Einzelnen die Kraft verleiht, ein Superheld für den Planeten zu werden. Dass er hilft, dass die Leute ihre Stimme benutzen oder ihr Geld, um damit Projekte oder Kampagnen rund um den ganzen Globus zu unterstützen. Es geht darum, sich die Kraft von vielen Menschen zu Nutze zu machen. Das ist es, worum es bei Earth Hour Blue geht,“ sagte Andy Ridley, CEO von Earth Hour.

 

Sony Pictures Entertainment wird dazu beitragen, indem das Unternehmen ein Earth Hour Blue Projekt des WWF in China unterstützt, das dabei hilft, effizientere Öfen bereit zu stellen, um so die fortschreitende Abholzung der Wälder zu vermeiden und dadurch den Lebensraum des Großen Panda zu schützen. Durch diese Maßnahmen wird es dem Studio gelingen, durch einen mit dem Gold Standard zertifizierten Emissionsausgleich, die gesamte technische Produktion von THE AMAZING SPIDER-MAN 2™: RISE OF ELECTRO sowie die Publicity-Tour CO2-neutral zu halten.

 

Nachdem sich das Unternehmen in den letzten Jahren schon oft um mehr Nachhaltigkeit in Umweltfragen bemüht hat, ist THE AMAZING SPIDER-MAN 2™: RISE OF ELECTRO zur ökofreundlichsten Tentpole-Produktion in der Geschichte von Columbia Pictures geworden. Dieses Engagement für mehr Umweltschutz, sowohl am als auch abseits des Sets, wurde auf allen Ebenen unterstützt – von den Produzenten, den Studiochefs, von Cast und Crew – und setzte unmittelbar ein, nachdem der Film in die Pre-Production-Phase ging.

 

“Spider-Man war schon immer ein Superheld, in den sich jeder gut einfühlen kann. Peter Parker ist ein Held für alle Menschen, und eine Inspiration. Daher ist es sehr passend, dass er seine Kräfte nun mit denen von Earth Hour bündelt, um jeden Einzelnen zu motivieren, dabei mitzuhelfen, den Planeten zu retten,” fügte Jeff Blake hinzu. “Ich bin auch sehr stolz auf die Tatsache, dass THE AMAZING SPIDER-MAN 2™: RISE OF ELECTRO komplett CO2-neutral ist. Wir haben uns dazu verpflichtet, während der Produktion so ökofreundlich wie möglich zu sein. Wir haben uns sehr bemüht, umweltbewusst zu denken und Müll zu vermeiden. Und jetzt, wenn wir diesen Prozess mit Earth Hour Blue zum Abschluss bringen, ist das ein wunderbares Vermächtnis, was wir erreichen können, wenn wir alle zusammenarbeiten.“

 

Über Earth Hour

Earth Hour ist eine weltweite Umweltschutz-Bewegung des WWF. Als eine der ersten projektoffenen Umweltkampagnen, ist Earth Hour von einem symbolischen Event in einer einzigen Stadt zu einer globalen Bewegung angewachsen und bündelt die Aktionen von Individuen, Firmen, Organisationen und Regierungen, um die Umwelt zu schützen. Im Jahr 2014 erreicht die Earth Hour Blue Bewegung das bis dato beeindruckendste Stadium ihrer Entwicklung und setzt sich an die Spitze einer Crowdfunding- und Crowdsourcing-Initiative, die sich für Projekte, Innovation und Kreativität für den Planeten engagiert.

 

Über WWF

WWF ist eine der größten und am meisten respektierten, unabhängigen Umweltschutzorganisationen der Welt. Der WWF verfügt über fast fünf Millionen Unterstützer und ein global operierendes Netzwerk in mehr als 100 Ländern. Das Ziel des WWF ist es, die Degeneration der Natur auf der Erde zu stoppen und eine Zukunft aufzubauen, in der die Menschen in Harmonie mit der Natur leben. Die biologische Vielfalt der Erde soll bewahrt werden; es soll sichergestellt werden, dass der Verbrauch von erneuerbaren natürlichen Ressourcen ökologisch nachhaltig ist; Umweltverschmutzung und verschwenderischer Konsum sollen reduziert werden.

 

Spider3

 

Wie jeder weiß, ist Spider-Mans wichtigster Kampf schon immer der Kampf mit sich selbst gewesen: der ständige Konflikt zwischen den gewöhnlichen Verpflichtungen von Peter Parker und der außergewöhnlichen Verantwortung von Spider-Man. Doch in THE AMAZING SPIDER-MAN 2™: RISE OF ELECTRO findet Peter Parker heraus, dass ein viel größerer Kampf ihm erst noch bevorsteht.

 

Es ist toll, Spider-Man (ANDREW GARFIELD) zu sein. Sich zwischen Wolkenkratzern hin und her zu schwingen, ist für Peter Parker das Größte. Er genießt es, ein Held zu sein und Zeit mit Gwen (EMMA STONE) zu verbringen. Doch Spider-Man zu sein, hat auch seinen Preis: Nur er kann seine Mitbürger vor den furchteinflößenden Bösewichten schützen, die die Stadt bedrohen. Als Electro (JAMIE FOXX) auftaucht, muss sich Peter einem Gegner stellen, der viel mächtiger ist als er selbst. Und als sein alter Freund Harry Osborn (DANE DEHAAN) zurückkehrt, erkennt Peter, dass alle seine Feinde eines gemeinsam haben: OsCorp.

 

Die Hauptrollen in THE AMAZING SPIDER-MAN 2™: RISE OF ELECTRO spielen Andrew Garfield, Emma Stone, Jamie Foxx, Dane DeHaan, Paul Giamatti  und Sally Field. Regie führte Marc Webb nach einem Drehbuch von Alex Kurtzman, Roberto Orci und Jeff Pinkner, basierend auf dem Marvel Comic Buch von Stan Lee und Steve Ditko. Avi Arad und Matt Tolmach fungieren als Produzenten.

 

Kinostart: 17. April 2014

Updated: 17/02/2014 — 11:24
qwertz Punkt net © 2014